Guzzisti Banner

Aktuelle Moto Guzzi Modelle - V7 Racer

Inspiriert durch die Motorräder der 70er Jahre wurde diese Variante der V7 Familie entwickelt. Motorsport und Gentleman Spirit der letzten 30 Jahre sind Ihre Gene. Moderne und zeitgemäße Technik, hohe moderne Qualitätsstandards gepaart mit historischem Outfit zeichnen den V7 Clubman Racer aus. Das jüngste Mitglied der V7 Familie ist mit Einmann Sitz, Renn Auspuffanlage von Arrow, klassischer Nummernschild Platte und einer in Anlehnung an die Verkleidung der legendären 850 LeMans konzipierten Verkleidung ausgestattet. Die Fussrasten sind weiter hinten montiert, der Lenker ist einstellbar ebenso wie die Bitubo Stossdämpfer und geben der Clubman zusammen mit dem 18 Zoll Vorderrad das anspruchsvolle Klassik Outfit. Details wie der Chrom-Tank mit Knee Guards, die an den Lenkerenden montierten Rückspiegel unterstrichen diese Linie ebenso wie die Chrom-Moto Guzzi-Logo Ornamente und der Race Tankdeckel. Die Fahrwerksgeometrie ist identisch mit der der V7 Café Sport und der V7 Classic. Marzocchi-Gabel mit 40 mm Standrohren und 130 mm Federweg. Das Bremssystem besteht aus einer 320 mm schwimmende Scheibe vorne und einer 260-mm-Scheibe hinten. Der Hinterradreifen baut etwas breiter und weist die Dimension 140/7017 auf. Alle Besitzer von V7 Modellen der neuesten Generation können alle Teile im Guzzi Zubehörkatalog finden und Ihre Standard-V7 zum Clubman Racer umbauen lassen.

Motor

Bauart 90°-V2, 4-Takt-Motor
Kühlung luftgekühlt
Hubraum 744 ccm
Bohrung x Hub 80 x 74 mm
Verdichtungsverhältnis 9.6 : 1
Ventiltrieb zwei Ventile pro Zylinder, Aluminium-Stößel und Kipphebel
Leistung 36 kW / 49 PS bei 6.800 U/min
Drehmoment 58,2 Nm bei 3.200 U/min
Gemischaufbereitung elektronische Weber-Marelli-Einspritzanlage, zwei Ø 36 mm Drosselklappenkörper
Zündkerze NGK BR8ES
Zündung elektronische Digital-Zündanlage
Starter Elektro
Abgassystem geregelter Drei-Wege-Katalysator, Lambda-Sonde
Homologation Euro 3

Getriebe

Anzahl Gänge 5
Schmierung Spritzöl-Schmierung
Primärantrieb schrägverzahnt, Verhältnis: 16/21 = 1:1.312
Sekundärantrieb geschlossener Kardanantrieb, Verhältnis 8/33 = 1:4.825
Kupplung Ein-Scheiben-Trockenkupplung

Fahrwerk

Rahmen Doppelschleifen-Rahmen, Unterzüge abnehmbar
Radstand 1.435 mm
Nachlauf 109 mm
Lenkkopfwinkel 62,5°
Federung vorne hydraulische Ø 40 mm Marzocchi-Teleskopgabel
Federweg vorne 130 mm
Federung hinten Aluminium-Schwinge mit zwei hydraulischen Federbeinen, Federvorspannung einstellbar
Federweg hinten 118 mm
Bremse vorne schwimmend gelagerte Ø 320 mm Edelstahl-Bremsscheibe, Brembo Vier-Kolben-Zange
Bremse hinten Edelstahl-Bremsscheibe Ø 260 mm, Zwei-Kolben-Zange
Bremssystem Speichenräder mit Alu Felgen
Räder Speichenräder mit Alu Felgen
Felge vorne 2.50” x 18”
Felge hinten 3.50” x 17”
Reifen vorne 100/90 – 18”
Reifen hinten 140/70 - 17”

Elektrische Ausstattung

Spannung 12 V
Batterie 12 V – 14 Ah
Lichtmaschine 12 V – 350 W

Maße und Gewichte

Länge 2.185 mm
Breite 800 mm
Höhe 1.115 mm
Sitzhöhe 805 mm
Trockengewicht 182 kg
Leergewicht fahrfertig 198 kg
zulässiges Gesamtgewicht 401 kg
Tankinhalt 17 Liter
davon Reserve 2,5 Liter

Unverbindliche Preisempfehlung

Preis in € 9.490
« zurück zur Modellübersicht
V7 Racer
V7 Racer
V7 Racer
V7 Racer
V7 Racer
V7 Racer
V7 Racer
V7 Racer
V7 Racer
V7 Racer





Motorex Schmierstoffe. Alles von Getriebe- bis Motoröl.